Was ist alles, was Sie über Brikettiermaschinen wissen müssen?

2022/05/13

Brikettpresse hat eine Vielzahl von Bedeutungen. Als Brikettpresse oder Brikettgerät können allgemein alle Apparate bezeichnet werden, die pulverförmige Vorräte zu Briketts, Ziegeln, Stäbchen oder Kugeln und anderen Umrissen pressen und auspressen können.

Je nach Rohmaterial können Brikettpressen in Biomasse-Brikettpressen und Nicht-Biomasse-Brikettpressen unterteilt werden. Es ist ideal, einen führenden Anbieter von Brikettpressmaschinen zu finden, um die besten Qualitätsprodukte für Ihre Anforderungen zu kaufen. Im Folgenden werde ich einige wichtige Dinge über die Brikettiermaschine mitteilen, die Sie wissen sollten.


Senden Sie Ihre Anfrage

Brikettpresse für Biomasse

Es gibt im Allgemeinen eine Vielzahl von Brikettpressmaschinen. Und basierend auf dem Prinzip gibt es eine mechanische Stanzbrikettpresse, eine hydraulische Brikettpresse und eine Schraubenbrikettpresse.

Mechanische Stanzbrikettpresse

Dies ist ein Gerät zur Herstellung von Biomassebriketts und auch ein multifunktionales Gerät: Es kann sowohl Pellets mit 8/10 mm Durchmesser als auch Briketts mit 22/30/70 mm Durchmesser herstellen. Die einzige Modifikation ist die Form. Seine Abmessungen betragen 820-1200kg/h.

Seine Rohstoffe können Sägemehl, Stroh, Stengel, landwirtschaftliche Reststoffe usw. sein. Wenn Sie Biomassebriketts für die Herstellung ernten möchten, erfüllt diese Maschine Ihren Bedarf.

Wie funktioniert es?

Die Rohware wird in die Brikettiermaschine eingespeist und in die Presskammer gepresst. Dann schiebt der Kolben den Rohvorrat und drückt ihn über die Formlöcher. Zuletzt werden Briketts geformt.

Hydraulische Brikettpresse

Hydraulische Blockpresse, auch hydraulische Brikettiermaschine genannt, wird verwendet, um Biomassebriketts oder -blöcke aus Holz, Reisschalen, Ästen, Sägemehl, Stroh, Reisschalen usw. herzustellen.

Es hat eine dichte Größe und hervorragende Qualität sowie eine geringe Kapazität (125/300 kg/h), was es perfekt für die Herstellung von Briketts in kleinem Maßstab macht.

Wie funktioniert es?

Nach der Zerkleinerung durch den Brecher oder die Hammermühle wird das pulverförmige Rohprodukt in die hydraulische Brikettpresse gesaugt. Wenn ein Teil des Rohmaterials in die Dauerkammer eingelassen wird, wird der Hydraulikzylinder eine große Kraft auf das Rohmaterial ausüben. Wenn mehrere Briketts ausgeschnallt werden, fällt das äußerste aus der hydraulischen Brikettpresse.

Schneckenbrikettpresse

Die Schneckenbrikettpresse ist eine weitere Art von weit verbreiteter Brikettiermaschine, während die Blöcke unbeirrt verkocht oder für eine sinnvollere Verwendung zu Holzkohlebriketts verarbeitet und zu einem höheren Preis verkauft werden können.

Diese Schneckenblockmaschine kann Holz, Sägemehl, Reishülsen, Erdnussschalen, Erntereste und verschiedene andere Biomassen verarbeiten.

Wie funktioniert es?

Wenn die Biomasse-Rohversorgung in die Maschine eingespeist wird, wird sie durch Schneckenkraft ausgepresst. So können die Briketts quaderförmig oder sechseckig mit einem Loch in der Mitte sein.          

Obwohl auf Rohmaterialien basierend, gibt es eine Brikettiermaschine für Reisschalen, eine Brikettierpresse für Sägemehl, eine Brikettierpresse für Stroh, eine Brikettiermaschine für Holz, eine Brikettiermaschine für Kokosnussschalen usw.

Obwohl der Aspekt der meisten Einzelpersonen für Biomasse-Brikettpressen von ihren Brikettbestimmungen abhängt, wie z. B. Brennstoffbrikettmaschine, Holzkohlebrikettmaschine usw.

Nachdem Sie die oben genannten Informationen gelesen haben, haben Sie möglicherweise eine allgemeine Vorstellung davon, wie Sie verschiedene Arten von Biomasse-Brikettpressen unterscheiden können, um die beste auszuwählen. Sie können einen führenden Anbieter von Maschinen zur Pelletherstellung finden, um Sägemehl-Pelletmaschinen, Brikett-Pelletmaschinen, Holzbrecher, Trockner und viele andere zu kaufen.


Chat with Us