Biomassepellets wurden der beliebteste Kraftstoff auf dem Kraftstoffmarkt. Aufgrund seines hohen Wirkungsgrads und des niedrigen Aschegehalts werden Biomassepellets in Zukunft der Hauptbrennstoff sein.

Biomassepellets bestehen aus Biomasse-Materialien wie Holz, Gras, Reishülsen, Alfalfa usw., die von einer Pelletmühle in Biomassepellets verarbeitet werden.

Als eine Art Biomasse-Pellets verfügen Graspellets über eine Vielzahl von Anwendungen und einzigartigen Vorteilen. Der Marktnachfrage ist nicht nur riesig, sondern auch der Preis ist viel höher als andere Pellets. Wie können wir Graspellets machen? Rohstoffe sind einfach zu erhalten, wie Sie den Abfall in den Schatz verwandeln? Heute werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Graspellets machen.

Senden Sie Ihre Anfrage

Die Eigenschaften und Verwendungen von Bambus

Bambus wird als vielversprechende erneuerbare Ressource angesehen. Bambus hat die Vorteile des schnellen Wachstums, der einfachen Verarbeitung, gute mechanische Eigenschaften, niedrige Kosten und breite Verwendung. Bambus ist eine natürliche Auswahl für die Energieerzeugung von Biomasse. Bambus ist Mitglied der Grasfamilie, obwohl sie in der Natur holzig sind. Es gibt etwa 1250 Arten von Bambus in der Welt, in der Höhe von 10 bis 40 cm liegen. Bambus kann viermal im Jahr geerntet werden und umfasst weltweit Millionen von Hektar, was bedeutet, dass es sich um einen potenziellen nachhaltigen Biomasse-Kraftstoff oder einen Rohmaterial handelt. Bambus wurde im täglichen Leben weit verbreitet. Bambus wurde im allgemeinen Bau-, Papier- und Textilproduktion, der Kunsthandwerkerzeugung, der Lebensmittelproduktion, der Möbelproduktion und der Energieerzeugung der Biomasse verwendet. Darüber hinaus ist Bambus eine vielversprechende Erneuerungsressource aufgrund seiner Vorteile des schnellen Wachstums, der einfachen Verarbeitung, guten mechanischen Eigenschaften, der geringen Kosten und der breiten Verwendung.

Die Zusammensetzung von Bambus

Die konstituierenden Elemente von Bambus eignen sich zum Unterdrücken von Partikeln. Als eines der wichtigen Biomasse-Ressourcen hat Bambus die Merkmale der breiten Verteilung, das schnelle Wachstum und mehrere Anwendungen und hat einen hohen Nutzwert in Bezug auf Energie und Materialien mit Biomasse. Die Ergebnisse zeigten, dass die Gesamtmassenfraktion von Cellulose, Hemicellulose und Lignin in Bambus etwa 70% betrug, und der Gehalt an Cellulose- und Hemicellulosegarn betrug 48% bis 55,7%. Bambus ist ein gutes Rohmaterial für die weitere Transformation, da sie leichter degradiert werden als Lignin. Durch den Vergleich der Zusammensetzung des Bambus in unterschiedlichen Wachstumsstufen wurde festgestellt, dass die chemische Zusammensetzung des Bambuss bei 1 Jahr, 2 Jahre und mehrjährig wenig Wandel hatte, was darauf hindeutet, dass Bambus in kurzer Zeit wachsen und reifen konnte (1 Jahr) und hatte einen sehr optimistischen Interessenten als erneuerbares Material. Es hat auch gute mechanische Eigenschaften, was bedeutet, dass Bambus von einer Pelletmaschine leicht in Granulat verarbeitet werden kann. Der Heizwert des getrockneten Bambus ist etwa 16 mJ / kg und der Feuchtigkeitsgehalt beträgt etwa 13%. Der feste Kohlenstoffgehalt beträgt etwa 15%, während der Gehalt in volatiler Angelegenheit fast 80% beträgt. Diese Eigenschaften machen Bambus mit Holz vergleichbar und überlegen von Ernterückständen wie Gras und Stroh. Der anorganische Aschegehalt von Biomassepartikeln hängt von der Zusammensetzung von Mineralkomponenten im Quellkraftstoff und dem Verbrennungsvorgang ab. Die ash-bildenden Elemente sind Na, Mg, Si, Al, Fe, Ca, Na, K, Zn und Ti.

Der Wert von Bambus als Biomasseergie

Bambus gilt als neue Energiequelle. Der von Bambus verarbeitete Biomassekraftstoff hat einen geringen Heizwert von 4400 bis 4500 kCAL / kg und einen Aschegehalt von 0-1%, ähnlich oder etwas höher als Buchen, Fichte, Eukalyptus usw. Kraftstoffpartikel, die aus diesem Material hergestellt werden, werden in verwendet Kamine und Öfen.

Der Produktionsprozess von Bambusgranulat

Die in die Partikelfabrik transportierte Bambusschlacke wird in eine geeignete Größe zerkleinert, und die verarbeiteten Bambusspäne werden getrocknet und an die Bambusstaub-Pelletmaschine geschickt, um in Partikel gedrückt zu werden. Die neu extrudierten Bambussteilchen werden abgekühlt und in Feststoffe verfestigt und verstärkt. Gleichzeitig werden nach dem Screening Bambuspartikel und Bambussteilchen getrennt und dann verpackt, gespeichert oder transportiert. Der gesamte Prozess ist unten dargestellt.

Der Bambus-Pellet-Produktionsprozess wird an der Ausrüstung beteiligt sein

Elektrischer Schaltschrank (Stromausrüstung zur Steuerung der gesamten Produktionslinie) Tyrannosaurus-Brecher pulverisieren ordentlich dimensioniert und getrocknete Materialien in Pulver zur Granulierung. Der Wäschetrockner trocknet das Rohmaterial auf den für die Granulationsbiomas-Pelletmaschine erforderliche Feuchtigkeitsbereich, um das Material in Partikel zu granulieren Verpackungspartikel können kleine Taschen oder Tonnen von Taschen sein. Förderung von Ausrüstung (an der Vorder- und Rückseite des Mainframe-Geräts platzieren, um Rohstoffe während des Produktionsprozesses zu transportieren) als Kern der Bambuspelletproduktion, bestimmt die Pelletmaschine die Qualität der gesamten Fertigungslinie. Yulong-Vertikal-Kreisform-Biomasse-Brennstoffpellet-Maschine eignet sich sehr für seine starke Anpassungsfähigkeit, einfache Bedienung, bequeme Wartung und andere Eigenschaften, ist dringend empfohlen. Für die große Herstellung von Bambus-Pellets wird empfohlen, a Vertikaler Ringformgranulator aufgrund seiner hohen Produktionskapazität. Wenn Sie einen Abund haben Ameisenbambusquelle, dies ist eine Gelegenheit, Bambus-Pellet-Brennstoffe durch den Pelletmechanismus für den Heimgebrauch oder den Gewinn zu erstellen.


Hinweise in der Pelletverarbeitung:


1. Bevor der Arbeitnehmer auf die Maschine gerät, muss der Bediener die Bedienungsanleitung sorgfältig lesen, um die verschiedenen technologischen Prozesse des Geräts zu verstehen.

2. Befolgen Sie im Produktionsprozess strikt den Prozeduren und Betriebsreihenfolge und führen den Installationsvorgang nach Bedarf aus.

3. Die Hauptausrüstung muss in einem flachen Betonboden installiert und fixiert werden und mit Schrauben fixiert werden.

4. Rauchen und offene Flammen sind an der Produktionsstätte strengstens verboten.

5.Angen Sie jeden Stiefel, muss er zuerst im Leerlauf sein. Nachdem das Gerät normal ohne Abnormalität verläuft, kann das Material gleichmäßig gespeist werden.

6. Es ist strengstens verboten, harte Verunreinigungen wie Steine ​​und Metalle in das Fütterungsgerät hinzuzufügen. Um Schäden an der Granulationskammer zu vermeiden, sollte Eisen vor der Granulation entfernt werden.

7. Es ist gefährlich, wenn das Material während des Betriebs des Geräts von Hand oder anderen Werkzeugen bewegt wird.

8. Wenn während des Produktionsprozesses abnormales Rauschen auftritt, sollte die Stromversorgung sofort abgeschnitten werden. Nach der Überprüfung und Bearbeitung der anormalen Situation kann die Produktion fortgesetzt werden.

9. Die Fütterung muss zuerst angehalten werden, und dann sollte die Maschine heruntergefahren werden. Nachdem die Rohstoffe des Zuführsystems verarbeitet werden, sollte die Stromversorgung abgeschnitten werden.


Die korrekte Bedienung der Pellet-Mühle ordnungsgemäß und achten Sie auf relevante Angelegenheiten, die nach Bedarf aufmerksam sind, nicht nur die Leistung und Betriebsleistung des Geräts verbessern, sondern auch die Lebensdauer der Ausrüstung verlängern.


Telefon:
+8615662799469
Telefon:
+86053183483997
Fax:
+8683483378
IF YOU HAVE MORE QUESTIONS,WRITE TO US
Just tell us your requirements, we can do more than you can imagine.
Wählen Sie eine andere Sprache
English English Tiếng Việt Tiếng Việt Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย bahasa Indonesia bahasa Indonesia हिन्दी हिन्दी русский русский Português Português 한국어 한국어 français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch
Chat with Us