Wie funktioniert eine Holzpelletmühle?

2021/08/20

Wie funktioniert eine Holzpelletmühle? 2021 neue Holzpelletmaschine, stabiler Betrieb, hohe Leistung, Edelstahlform, günstiger Preis.


Senden Sie Ihre Anfrage

Wie funktioniert eine Holzpelletmühle? 2021 neue Holzpelletmaschine, stabiler Betrieb, hohe Leistung, Edelstahlform, günstiger Preis.



Die Holzpelletmühle ist für die Produktion im großen Maßstab bestimmt. Und auch die endgültigen Holzpellets, die von der Holzpelletmühle produziert werden, haben breite Anwendungsmöglichkeiten. Es hilft, die verschwendeten Ressourcen zu recyceln und sie optimal zu nutzen. Sie können die Holzpelletmaschine problemlos handhaben, solange Sie die folgenden Schritte beachten.


Anpassen der Rohstoffe:

Die Länge oder der Feuchtigkeitsgehalt der Rohstoffe ist möglicherweise nicht für den Pelletierprozess geeignet. Im Allgemeinen beträgt die geeignete Länge nicht mehr als 6 mm. Wenn die Länge der Materialien mehr als 8 mm beträgt, sollten Sie sie zuerst zerkleinern. Wenn der Feuchtigkeitsgehalt der Materialien relativ höher ist, sollten Sie ihn kontrolliert auf 10-15% einstellen.

Mischen der Rohstoffe: Vor dem Pelletiervorgang sollten Sie die Rohstoffe gleichmäßig und vollständig durchmischen. Dadurch wird die Pelletierungseffizienz der Holzpelletmühle stark gefördert. Gleichzeitig kann die Qualität der fertigen Pellets sichergestellt werden.

Die Holzpelletmühle kann aufgrund ihrer angemessenen und kompakten Struktur kondensierte Pellets herstellen. Es braucht viel Druck, um Sägemehl und Stroh zu Partikeln mit hoher Dichte und einheitlichen Formen zu machen.

Die Kernkomponentenwalze: Die Walze verwendet ein superverschleißfestes Legierungsschweißverfahren anstelle der früheren Oberflächenaufkohlungsbehandlung. Lange Lebensdauer bei gleichzeitiger Realisierung des Schutzes der Ringmatrize.


Wie funktioniert eine holzpelletpresse


Sieben der Holzpellets:

Sie sollten die Pellets nach dem Pelletiervorgang sieben. In diesem Prozess werden Feinteile und andere unqualifizierte Produkte entfernt. Nur so kann die Qualität und Reinheit der Endprodukte sichergestellt werden. Der Siebprozess kann mit dem Kühlprozess kombiniert werden. Der Partikelkühler unserer Firma hat die Funktion des Siebens.

Die Tonnenbeutel-Verpackungsmaschine kann auch Pellets und Pulvermaterialien verpacken; es nimmt das hängende Wiegen an und der Verpackungs- und Wiegebereich beträgt 500-1000 kg pro Beutel; es kann ungefähr 20 Taschen pro Stunde verpacken.


Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage